Ausschreibung zur Warsteiner Indoor League 2020/ 2021

powerd by WWB-Entertainment GbR

Qualifikation:

Die Warsteiner Indoor League 2021/ 2022 powered by WWB-Entertainment GbR setzt sich aus fünf Qualifikationsprüfungen zusammen.

Ausgeschrieben sind die Prüfungen als Springprüfungen der Klasse L mit Siegerrunde.

Die Gesamtsiegerin oder der Gesamtsieger erhält die Startberechtigung im Rahmen des internationalen Reitturniers „Partner & Pferd“ in Leipzig für die S/M/L Tour inkl. VIP Package und Hotelübernachtung im Wert von ca. 2500,00€. Zusätzlich wird der Gesamtsieger in Leipzig mit einem exklusiven Coaching durch den ReiterJens Wawrauschek begleitet.

Ausschreibung:

Pferde: 6-jährig und älter

Reiter/ Jun./JR., Jahrgang 1990u. jünger LK 3,4,5 max. 2 Startplätze

Die Qualifikationen werden auf 90 Startplätze begrenzt.

Die aktuellen Platzierungen der Qualifikationen werden in der Presse und im Internet auf der Seite der Firma WWB Entertainment www.wwb-entertainment.de veröffentlicht.

In der jeweiligen Qualifikation erhält der Sieger 35 Punkte, der Zweite 33 Punkte, der Dritte 32 Punkte usw. Ab der 30. Stelle erhalten alle Teilnehmer 1 Punkt. Punkte erhalten nur Teilnehmer die den Parcours beendet haben.

Die Finalprüfung der Qualifikationen findet im Februar 2022 im Rahmen der Warsteiner Indoors statt. In der Finalprüfung erhalten die Teilnehmer die doppelte Punktzahl.

Eine Qualifikationsprüfung aus der Serie wird als Streichergebnis gewertet. (Bei nicht Teilnahme oder geringerer Punktzahl als in den anderen Qualifikationen). Das Streichergebnis wird vor der Finalqualifikation in Warstein bei allen Teilnehmern berücksichtigt.

In jeder LP wird nur das beste Pferd des Teilnehmers gewertet.

Teilnahmeberechtigt sind alle Stamm- Mitglieder eines des Provinzialverbandes. Westfälischer Reit-und Fahrvereine angeschlossenen Reitvereine, des PSV Hannover, PSV Hessen, Weser Ems, . Zusätzlich sind bis zu 10 Einzelreiter auf persönliche Einladung der Firma WWB – Entertainment GbRstartberechtigt.